Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    save-the-world

    - mehr Freunde


Links
   
Letztes Feedback


http://myblog.de/leogoesweitewelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zweiter Tag in BKK

Jetzt kann es aber los gehen. Nur Leonas nehmen sich nicht einfach ein Taxi, sie gehen erstmal selber und erzählen anderen, dass sie dann irgendwann in ein Taxi steigen, wenn sie zu viel haben. Am Anfang glauben sie das auch selber noch...... Noch etwa 8 Kilometer

 Und dann fahre ich mit der Fähre als einzige Touristin weit und breit. Immer noch 8 Kilometer, weil ich mich ein bisschen verlaufen habe, bzw. die eine Brücke nur für Autos war...

 

 

 Wow auf einmal finde ich Bangkok doch schön. Fern ab von den Touriste Orten ist es wunderschön, bunt und überall gibt es die bekannten Straßenmärkte.

 

 

 Und Fussgängerampeln machen wenig Sinn, wenn eh jeder fährt wie es ihm genehm ist. Also gibt es Überwege, die mir einen super Ausblick geben.

Dann weiter neben der größen Straße lang. Unter der Brücke, neben der Brücke, nur zum Glück nicht auf der Brücke wird gekocht. Weiter an großen Straßen entlang. Dann eine große Kreuzung, eine hilflose Leona und eine nette Thaifrau, die lebensmüde vor die Autos springt und sie anhält. Klar, man muss einfach gehen...aber manchmal sind die Straßen echt voll. Wir können endlich rüber. Nur noch etwa 6,5 Kilometer bis zum Busbahnhof. Heeeeeiiiiiiß, heeeeeiiiiiß, heeeeeeiiiiiß und dann plötzlich: Eine Oase. Mitten an der großen Straße.

 

 Und jaaaa es ist heiß.

 


13.1.16 16:58
 
Letzte Einträge: Aktuell, News!!, Reiselust, Neuer Blog


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung